Kv-Wert – Prüfstand

Durchflossenen Bauteilen erzeugen beim Durchströmen einen Druckverlust. Dieser Druckverlust wird durch verschiedene VAF-Prüfvarianten spezifiziert:

  • statischer Kv-Wert für Armaturen/Fittings – Durchfluss bei 1bar Druckverlust
  • Kv-Kurve für Stellarmaturen/Ventile in Abhängigkeit vom Hub

In der Regel wird Wasser mittels FU geregelter Pumpen und steuerbarer Drosselventil über den Prüfling gefördert. Beim Erreichen des gewünschten Differenzdruckes wird danach im Beharrungszustand der Durchfluss gemessen. Bei verstellbaren Armaturen wird automatisch eine Kv-Kurve in Abhängigkeit vom Hub ermittelt.

Prüflinge Filter, Kühler, Thermostate, Pumpen, Ventile, Armaturen
Medien Wasser
Druckbereiche 25bar
Messgrößen Differenzdruck (dp), Druck (p), Durchfluss (Q), Temperatur (T), Stellweg (s)
Referenzen Brita, Wilo, Pruss, Festo, Bürkert
Anlagen nach EN 1267 „Armaturen-Messung des Strömungswiderstandes“ EN 60534 „Stellventile-Durchflusskapazität““